Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI), auch artifizielle Intelligenz (AI bzw. A. I.), englisch artificial intelligence ist ein Teilgebiet der Informatik, das sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem maschinellen Lernen befasst. Der Begriff ist schwierig zu definieren, da es bereits an einer genauen Definition von „Intelligenz“ mangelt. Dennoch wird er in Forschung und Entwicklung verwendet. [Künstliche Intelligenz](https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCnstliche_Intelligenz)

KI findet Muster bei Fingerabdrücken Informationstechnik

KI findet Muster bei Fingerabdrücken

www.heise.de berichtet *Grundannahme widerlegt: KI findet Muster bei Fingerabdrücken einer Person | heise online* Ausriss Abdrücke verschiedener Finger einer einzelnen Person sind doch nicht so einzigartig, dass sie einander nicht zugeordnet werden können. Das hat eine Forschungsgruppe der Columbia[…]
Comprehensive Survey of LLMs Informationstechnik

Comprehensive Survey of LLMs

cobusgreyling.medium.com shares "A Comprehensive Survey of Large Language Models (LLMs)" by Cobus Greyling A Comprehensive Survey of Large Language Models (LLMs) This is probably the most comprehensive survey of all things related to LLMs. Table Of Contents A Comprehensive[…]
AgentGPT, ResearchGPT und Bing Chat getestet Chatbot

AgentGPT, ResearchGPT und Bing Chat getestet

Mit Alltagsfragen testen wir Chatbots. Diesmal sind AgentGPT, ResearchGPT und BingChat an der Reihe. Wir verzichten auf Prompt-Engineering, weil wir bei Speech & Phone meinen, dass Chatbots Alltagsgegenstände sind, die im Alltag einzusetzen sind. Sie sollen keine höhere Bildung[…]
Grundlagen KI Teil 2: Einführung Intelligenz Künstliche Intelligenz

Grundlagen KI Teil 2: Einführung Intelligenz

Im letzten Artikel zu diesem Thema haben wir neun Tests für künstliche Intelligenz betrachtet, ohne eine Definition für KI zu finden. Der Plan für heute ist, die Definition für Intelligenz herauszusuchen, um dann die Definition für künstliche Intelligenz abzuleiten.[…]
Maschinelle Übersetzungen haben Fallstricke Informationstechnik

Maschinelle Übersetzungen haben Fallstricke

www.computerwoche.de berichtet über Übersetzer im Vergleich: Was DeepL & Co. können - computerwoche.de Machine Translation (MT) ist nicht neu, schon seit den 1960er Jahren sind maschinelle Übersetzungen ein Thema. Zu Beginn beschäftigte sich vor allem die Forschung damit, dann[…]
Schranken für Spracherkennung und Gesichtserkennung Künstliche Intelligenz

Schranken für Spracherkennung und Gesichtserkennung

computerworld.ch berichtet über folgenden Artikel "Klare Schranken für Gesichts- und Spracherkennung gefordert" Ausriss Spracherkennungssysteme wie «Alexa» oder Gesichtserkennungsprogramme wie zum Entsperren des Mobiltelefons bergen laut einer Studie der Schweizerischen Stiftung für Technologiefolgen-Abschätzung (TA-Swiss) etliche Chancen. Weil sie aber auch[…]
KI unter der Lupe Teil 1: Was ist KI? Künstliche Intelligenz

KI unter der Lupe Teil 1: Was ist KI?

Künstliche Intelligenz: Wir hören häufig davon, wir schreiben häufig davon. Aber was ist das eigentlich? Wenn man Berichte dazu liest, bleibt ein unklares Bild zurück. OpenAI ist KI, selbstfahrende Autos sind KI, Sprachassistenten sind intelligente persönliche Assistenten - also[…]
Spracherkennung am Computer und Smartphone Künstliche Intelligenz

Spracherkennung am Computer und Smartphone

PC-Magazin hat einen ausführlichen Beitrag über Spracheingabe an PC & Handy veröffentlicht. Ausriss Wer Texte diktiert, kann auch dann arbeiten, wenn er gerade keinen PC oder Laptop vor sich hat. Zeichnen Sie Ihre Gedanken mit dem Smartphone oder Audiorecorder[…]
Gravierende Abweichungen im Dataset von Google’s Emotions  erkannt Chatbot

Gravierende Abweichungen im Dataset von Google’s Emotions erkannt

Bei Surgehq.ai berichtet Edwin Chen über eine Stichprobe von fehlerhaft klassifizierten Emotionsäußerungen. Dazu wurde das Dataset von Google's Emotions mit der Klassifizierung von Personen verglichen. Das Ergebnis zeigt, dass etwa ein Drittel der schriftlichen Äußerungen durch Google's Emotions falsch[…]
Ring-Farben bei Amazon Echo mit Alexa Künstliche Intelligenz

Ring-Farben bei Amazon Echo mit Alexa

Was bedeuten die Ring-Farben von Alexa beim Amazon Echo? Techbook erklärt die Alexa-Farben. Amazon nutzt den Lichtring des Echo oder Echo Dot dazu, Nutzer über den aktuellen Status zu informieren. Das blaue, drehende Aufleuchten des Ringes signalisiert beispielsweise, dass[…]
Spracherkennung und Transkription Künstliche Intelligenz

Spracherkennung und Transkription

Trend berichtet über eine AI-basierte Spracherkennung, die über Natural Language Processing verfügt und Texte rasch transkribiert. Rev AI setzt dabei auf die bereits in den frühen 1950er Jahren in den Grundzügen entwickelte Technologie des Natural Language Processing (NLP). Die[…]
KI-gestützte Spracherkennung erreicht neue Stufe Künstliche Intelligenz

KI-gestützte Spracherkennung erreicht neue Stufe

Die Verbesserung von Trainingsdaten für Spracherkennungen sind mit hohem manuellen Aufwand verbunden. Speechmatics setzt dazu eine KI ein. ZDNet berichtet über eine KI-gestützte Spracherkennung Die Engine wird mit Hunderttausenden von individuellen Stimmen konfrontiert, wobei repräsentative Sprachdaten verwendet werden, die[…]
Ich bin kein Roboter – Captchas auf der Spur Künstliche Intelligenz

Ich bin kein Roboter – Captchas auf der Spur

Captchas sollen interaktive Webseiten vor Bots sichern. Kaum ist eine Kommentarfunktion freigeschaltet, machen sich Bots breit, die Dinge und Dienste der Erwachsenenunterhaltung feilbieten. Dieser Artikel zeigt ein paar Abwegigkeiten dieses Tests. Captcha-Prolog Ein Captcha ist ein Stück Software, das[…]
-+=