Datensicherheit

Spracherkennung soll Ermittler beim Abhören unterstützen Datenschutz

Spracherkennung soll Ermittler beim Abhören unterstützen

Natürliche Sprache zu verstehen ist der neueste Schrei in der Spracherkennung. Diese Natural Language Understanding ist die Umsetzung gesprochener Wörter in geschriebenen Text. Ermittler sollen nun in den Genuss dieser Methode kommen wie dieser Artikel beschreibt. Im Gegensatz dazu[…]
Chancen, Risiken und Nebenwirkungen von BYOD Datensicherheit

Chancen, Risiken und Nebenwirkungen von BYOD

Welche Chancen, Risiken und Nebenwirkungen hat Bring your own device oder BYOD? Die 10 Gebote des BYOD Die gute Nachricht: BYOD funktioniert. Wer persönliche Geräte im Unternehmensnetz ermöglicht, hat mit geringeren Beschaffungs- und Kapitalkosten zu rechnen und bekommt höhere[…]
Datenarten und Datenschutz im Internet der Dinge Datenschutz

Datenarten und Datenschutz im Internet der Dinge

Datenarten und Datenschutz im Internet der Dinge Was Ihr Sexleben mit Android (oder iOS) zu tun hat Apps sind oft sehr nützlich, sie lösen manchmal auch Probleme, die wir ohne sie nicht gehabt hätten. Die größte Lüge des Internets[…]
Datenlecks im Jahresvergleich 2008-2013 Datensicherheit

Datenlecks im Jahresvergleich 2008-2013

Datenleck trifft die Sache ja schon recht gut, denn die Daten sind ja nicht weg, es hat sie nur jemand anderes. Symantec hat die Ursachen für Datenlecks aus den Jahren 2008, 2010, 2012 und 2013 verglichen. Hier ist das[…]
Achtung Kamera Checkliste Datensicherheit

Achtung Kamera Checkliste

Die Frankfurter Allgemeine berichtet über Videokameras, die sich gerade von privaten Betreibern gern eingesetzt werden. Gesetzliche Vorschriften werden von den Betreibern sehr oft nicht beachtet. Dabei muss das Recht auf informationalle Selbstbestimmung der aufgenommenen Personen gegen das Recht des[…]
Was der CFO unbedingt über die Cloud wissen muss Datensicherheit

Was der CFO unbedingt über die Cloud wissen muss

Datenschutz und Cloudnutzung im Unternehmen Was der CFO über die Cloud wissen muss Finanzdaten in der Cloud? Einige rollen die Augen, andere strahlen. Welche Vorteile überwiegen? Der Beitrag von Daleth-Datenschutz zeigt, welche Cloud-Lösungen es gibt und listet die Vor-[…]
Die Uber-Story: One-Night-Stand und Big-Data Datenschutz

Die Uber-Story: One-Night-Stand und Big-Data

In den letzten Tagen wurde größeren Kreisen bekannt, dass sich mit Big Data so Einiges anstellen lässt. Wer zum Beispiel in einer Stadt an einem Wochenende am Abend ein Auto bestellt und ein paar Stunden später in der Zielgegend[…]
Personenbezogene Daten auf Rechnungen Datenschutz

Personenbezogene Daten auf Rechnungen

Personenbezogene Daten gehören zum Alltag in jedem Unternehmen. Ob Telefonbuch, Mailverteiler, Personalbuchhaltung (https://vuitest.speech-and-phone.de/2014/10/28/entgeltabrechungen-spesen-personenbezogene-daten-19627926/) oder Mitarbeiterzeitungen. Wie kommen personenbezogene Daten auf Rechnungen? Personenbezogenen Daten auf Rechnungen gehören zum Umgang im Unternehmen. Es ist und bleibt die Frage, auf welche Art[…]
Kundenvertrauen, Diskretion und Datenschutz Datensicherheit

Kundenvertrauen, Diskretion und Datenschutz

Nicht nur bei Ärzten wird Diskretion geschätzt. Viele Berufe leben davon, dass das Vertrauensverhältnis zwischen Anbieter und Kunden gewahrt bleibt. Und ist das Vertrauen einmal verspielt, lässt es sich nur schwer wieder herstellen. Dieser Artikel zeigt, welche Kundendaten am[…]
-+=