Spracherkennung soll Ermittlern beim Abhören unterstützen

Natürliche Sprache zu verstehen ist der neueste Schrei in der Spracherkennung. Diese Natural Language Understanding ist die Umsetzung gesprochener Wörter in geschriebenen Text. Ermittler sollen nun in den Genuss dieser Methode kommen wie dieser Artikel beschreibt.

Im Gegensatz dazu steht das Wortspotting. Wortspotting erkennt einzelne Wörter einer Äußerung. Wohingegen Natural Language Understanding den Inhalt einer sprachlichen Äußerung erkennt.

 172 Aufrufe

Bildquellen

  • Paragraphzeichen an einer Mauer: geralt

Verwandte Beiträge

DD
  • DD
  • Diethelm Dahms ist leidenschaftlicher Testmanager, Softwaredesigner und Voice User Interface Enthusiast. Seit 2003 ist er mit der Speech & Phone selbständig und in Projekten der Telekommunikation, Versandhandel, Logistik aktiv.Er ist Co-Autor des Voice Compass.
    Seine Web-Seite ist https://speech-and-phone.de

-+=