Wort der Woche – Salzwedel

Ab und an kennt unsere Freude über Wörter keine Grenzen. Dann wählen wir ein Wort der Woche. In Woche 35/2022 ist es Salzwedel. Salzwedel ist ein altmärkisches Mittelzentrum in der Altmark und hat es in die neue Buchstabiertafel geschafft. Herzlichen Glückwunsch.

Salzwedel ist dabei

Salzwedel steht jetzt in der Buchstabiertafel nach DIN 5009 "Ansagen und Diktieren von Texten und Schriftzeichen". Das ist schön für Salzwedel. Die Magdeburger Volksstimme unterlässt eine ultimative Laudatio auf die Altmark. Neue Buchstabiertafel von Aachen bis Zwickau – Volksstimme. Das finde ich schade.

Buchstabiertafeln

Buchstabiertafeln sind seit Langem sowohl am Telefon als auch in der direkten Kommunikation oft unerlässlich. Gerade Eigennamen bieten viele Stolperstellen. Dann ist es gut, mit leicht verständlichen und schreibbaren Wörtern die einzelnen Buchstaben zu benennen.

Die Buchstabiertafel bekam eine Generalüberholung, damit neutral buchstabiert werden kann. Als sich Fernsprecher im Privaten und Geschäftlichen durchgesetzt hatten, mussten Namen ab und an buchstabiert werden. Dazu wurden eindeutige Wörter gewählt, mit denen klar war, wie ein Wort zu schreiben ist. So ist mir das Buchstabieren des Nachnamens in Fleisch und Blut übergegangen.

  • D – wie Dora
  • A – wie Anton
  • H – wie Heinrich
  • M – wie Martha
  • S – wie Siegfried

Das ist nötig, weil einige den schönen Nachnamen mit ‘R’ schreiben wollen. Diese Variante wird allerdings von vielen Familienmitgliedern vehement abgelehnt.

Fun fact
Der erste Versuch war es, die Buchstaben durch ihre Zahl im Alphabet auszudrücken.
Das war bestimmt mühselig für beide Seiten.
  • D – 4
  • A – 1
  • H – 8
  • M – 12
  • S – 18

Vergleich von Buchstabiertafeln in Deutschland

Im letzten Jahrhundert wurden jüdische Vornamen aus der geltenden Buchstabiertafel entfernt. Nach dem Krieg wurden die jüdischen Namen nicht oder nur teilweise wieder eingefügt. Diese Tabelle zeigt die Entwicklung der deutschen Buchstabiertafeln im 20. Jahrhundert. Die Schweiz und Österreich hatten selbstredend ihre eigenen Tafeln.

Buchstabe Dt. Kaiserreich 1905 Dt. Reich 1926 Dt. Reich 1934 BRD 1955 DDR 1972
A Albert Albert Anton Anton Anton
Ä Ärger Änderung Ärger Ärger Ärger
B Berta Bernhard Bruno Berta Berta
C Cäsar Cäser Cäsar Cäsar Cäsar
Ch Charlotte Charlotte Charlotte
D David David Dora Dora Dora
E Emil Emil Emil Emil Emil
F Friedrich Friedrich Fritz Friedrich Friedrich
G Gustav Gustav Gustav Gustav Gustav
H Heinrich Heinrich Heinz Heinrich Heinricht
I Isidor Ida Ida Ida Ida
J Jacob Jacob Jot Julius Julius
K Karl Katharina Kurfürst Kaufmann Konrad
L Ludwig Ludwig Ludwig Ludwig Ludwig
M Marie Marie Marie Martha Martha
N Nathan Nathan Nordpol Nordpol Nordpol
O Otto Otto Otto Otto Otto
Ö Ökonom Ökonom Öse Ökonom Ödipus
P Paul Paula Paula Paula Paula
Q Quelle Quelle Quelle Quelle Quelle
R Richard Richard Richard Richard Richard
S Samuel Samuel Siegfried Samuel Siegfried
Sch Schule Schule
ß Eszett
T Theodor Theodor Toni Theodor Theodor
U Ulrich Ulrich Ulrich Ulrich Ulrich
Ü Überfluß Überfluß Übel Übermut Übel
V Viktor Viktor Viktor Viktor Viktor
W Wilhelm Wilhelm Wilhelm Wilhelm Wilhelm
X Xanthippe Xanthippe Xanthippe Xanthippe Xanthippe
Y Ypsilon Ypsilon Ypsilon Ypsilon Ypsilon
Z Zacharias Zacharias Zeppelin Zacharias Zeppelin

Quellen (8.9.22): G09-Newsletter 5/2020 – Deutscher Amateur Radio Club e.V. Ortsverband Bad Honnef (G09) sowie DDR Handbuch für Tastfunker – Archive.org


Änderung der Buchstabiertafel mit DIN 5009

Zu Beginn des 21. Jahrunderts kamen Bedenken auf. Die Deutsche Welle schreibt darüber. Gleichzeitig wurden weitere Forderungen laut, damit Bevölkerungsgruppen gleichmäßig berücksichtigt werden. Das Deutsche Institut für Normung bildete eine Arbeitsgruppe und beschloss dann, statt der Vornamen Städtenamen zu verwenden. (Überarbeitung der Buchstabiertafel in der DIN 5009 – DIN e.V.)

Der erste Entwurf der neuen Buchstabiertafel F wie Frankfurt – Vorschlag für neue Buchstabiertafel mit Städtenamen – DIN e.V. wurde noch einmal bearbeitet und schließlich wurde die endgültige Fassung "Von Aachen bis Zwickau – DIN e.V." im Mai 2022 verabschiedet. Diese Tafel enthält Salzwedel für den Buchstaben S.

Salzwedel – die Perle der Altmark

Ein Bekenntnis vorab. Salzwedel ist die Stadt meiner Kindheit und Jugend. Deshalb probiere ich es mit ein paar Fakten über die altmärkische Perle.

Albrecht der Bär – ein Askaner in Salzwedel

Die erste urkundliche Erwähnung von Salzwedel wird auf das Jahr 1121 datiert. Albrecht der Bär besaß die Burg Salzwedel. Er war der erste Markgraf von Brandenburg.

Hansestadt Salzwedel

Im Mittelalter schloss sich Salzwedel der Hanse an. Genau gesagt, waren es zwei Städte, die Altstadt Salzwedel und die Neustadt Salzwedel. Außerdem konnte Salzwedel Münzen prägen, besaß Marktrecht und handelte mit Stoffen. Der Handel erfolgte auf der Jeetze bis nach Hitzacker und darüber hinaus bis nach Hamburg, Lübeck und Visby auf Gotland. Erst im Jahr 1713 verfügt Friedrich Wilhelm I. die Zusammenlegung der beiden Städte.

Salzwedeler Baumkuchen

Als erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik bezeichnet sich die Baumkuchen Hennig. Die Chronik liest sich spannend.
Heute gibt es drei Baumkuchenbäckereien in Salzwedel

Auch eine Stendaler Firma segelt unter Salzwedeler Flagge beim Baumkuchen.

Friedrich Ludwig Jahn der Salzwedeler Gymnasiast

Der Turnvater Friedrich Ludwig Jahn besuchte Ende des 18. Jahrhunderts das Gymnasium in Salzwedel.

Friedrich Ludwig Jahn, Sohn des evangelischen Pfarrers Alexander Friedrich Jahn (1742–1811) und dessen Frau, der Pfarrerstochter Dorothea Sofia, geb. Schultze (* 1751), wurde zuerst vom Vater unterrichtet. 1791 besuchte er das Gymnasium in Salzwedel (Altmark), das 1931 nach ihm benannt wurde (Jahngymnasium Salzwedel), ab 1794 das Gymnasium zum Grauen Kloster in Berlin, das er zwei Jahre später ohne Abschluss verließ. –Friedrich Ludwig Jahn – Wikipedia
Am Jahngymnasium war es (ist es vielleicht auch noch) Brauch in Musik zunächst das Turnerlied zu lernen.

Eine Anekdote sagt, dass Jahn als Gymnasiast bei einem Sargtischler logierte und dem Tischler in den leeren Särgen manchen Schabernack spielte. Außerdem soll sich Jahn an den Bäumen vor dem Haus herabgekletter sein und sich so dem Hausarrest entfloh.

Jenny Marx in Salzwedel geboren

Eine weitere Person mit historischer Tragweite ist Jenny von Westphalen, verheiratete Marx. Es ist die Frau von Karl Marx. Der Umstand, dass die künftige Frau von Karl Marx in Salzwedel geboren ist, wurde in der DDR weidlich ausgeschlachtet. Ein Museum gab es dazu. Die Pumpenfabrik wurde nach Jenny Marx benannt und eine Schule ebenso. Der Amateurfunkclub in früheren Zeiten zeigte ein Porträt von Jenny Marx auf seinen QSL-Karten.

Erdgas aus Sachsen-Anhalt

Im nördlichen Sachsen-Anhalt begann 1969 die Erdgasförderung. Damit war einer meiner – und verbotenen – Lieblingsaufenthaltsorte nun endgültig passé. Im Birkenwäldchen vor dem Wassertor wurden die Arbeitsfahrzeuge der Erschließungsfirma abgestellt. Für wagemutigere Personen war es sicher ein feiner Ort. Ich wollte aber nicht von rückwaärtsfahrenden Autos überrollt werden und habe den Ort gemieden. Irgendwann war das Wäldchen wieder begehbar. Übrigens: In Salzwedel wird noch Erdgas gefördert – mdr.de.

Bildquellen

  • Buchstabiertafel nach DIN 5009: DIN e.V. | All Rights Reserved

Verwandte Beiträge

sds29
  • sds29
  • S Dahms mag Wörter und unterstützt seit 2021 das Testteam der Speech & Phone GmbH und das Redaktionsteam.

-+=