Kontosperre nach Übersetzungsfehler

DER SPIEGEL berichtet über eine Kontosperre nach einem Übersetzungsfehler durch die KI.

Polyglotte, heute eher Multilingualität, bereitet nicht nur Menschen Probleme. Auch KI hat Schwierigkeiten den Sprachwechsel zu erkennen. Das bedeutet jedoch nicht, dass die KI daran leidet. Es leiden die Menschen an den Auswirkungen der KI-Aktionen. Mein Merksatz ist.

Bisher hieß es immer: Computer machen keine Fehler. Dank modernster Hardware wurde jetzt auch dieses Manko beseitigt. 1000 Zitate

Zum Artikel – Twitter sperrt Nutzer Don Bauero nach Übersetzungspanne – SPIEGEL

 193 Aufrufe

Bildquellen

Verwandte Beiträge

sds29
  • sds29
  • S Dahms mag Wörter und unterstützt seit 2021 das Testteam der Speech & Phone GmbH und das Redaktionsteam.

-+=