Anforderungen eindeutig formulieren

Die Formulierung von Anforderungen ist leicht und gleichzeitig trickreich. Die SOPHISTen haben einen Weg gefunden, aus der Not eine Tugend zu machen.

Anforderungen konkret und messbar formulieren

Anforderungen müssen konkret und messbar sein. Das zeigt sich bis in sprachliche Formulierungen. Zwar gewinnen diese Sätze dann keinen Schreibwettbewerb. Dafür wissen am Ende alle, was gemeint ist. Und die Rückfragen verringern sich. Die Zeit bis zur Inbetriebnahme wird kürzer. Kurzum, das magische Dreieck der Projektmanager Zeit, Qualität, Kosten wird wesentlich ausgeglichener. Und auch Menschen im Softwaretest sind glücklich, denn sie wissen:

Kein Test ohne Anforderung.

Hier geht es zum Video: Anforderungen eindeutig formulieren

Eine Satzschablone hilft bei der Formulierung von Anforderungen

Das Video Die SOPHIST-Satzschablone Rainer Joppich zeigt eindrücklich die sprachliche Formulierung von Anforderungen. Diese Schablonen haben die Sophisten auch als Text aufgeschrieben Schablonen für alle Fälle:

Anforderungen einfacher formulieren – Verweise

Weitere Links: – doubleshlashblog: Wie Anforderungen verbal besser beschrieben werden können

 168 Aufrufe

Bildquellen

Verwandte Beiträge

DD
  • DD
  • Diethelm Dahms ist leidenschaftlicher Testmanager, Softwaredesigner und Voice User Interface Enthusiast. Seit 2003 ist er mit der Speech & Phone selbständig und in Projekten der Telekommunikation, Versandhandel, Logistik aktiv.Er ist Co-Autor des Voice Compass.
    Seine Web-Seite ist https://speech-and-phone.de

One Pingback

Kommentarfunktion ist geschlossen.

-+=