Wort der Woche: brav – KW 33/2022

Ab und an kennt unsere Freude über Wörter keine Grenzen. Dann wählen wir ein Wort der Woche. In Woche 33/2022 ist es brav.

Von mutigen Kindern und artigen Barbaren

Brave Kids in Deutschland halten sich an die Regeln, brave Kids in England machen ihre Eigenen.

Warum ist das so?

Wortherkunft brav im Deutschen

Das brav im Deutschen steht heute für Gehorsam und Ordentlichkeit und wird meistens auf Kinder bezogen. Vor dem 19. Jahrhundert stand brav für richtig oder trefflich. Im Dreißigjährigen Krieg stand das Wort brav für tapfer. Und noch davor wurde es aus dem Französischen mit der Bedeutung brauchbar und tüchtig entlehnt.

Wortherkunft im Englischen

Das englische brave wird hauptsächlich im Sinne von mutig/tapfer verwendet.

Heutzutage veraltet gelten hingegen die Verwendungen als Nomen für Krieger der amerikanischen Ureinwohner und für Mobber, sowie die Verwendung als Verb für sich prächtig machen. Auch die Wortherkunft von brave in der englischen Sprache ist auf das französische brave zurückzuführen.

Der Ursprung dieses Wortes liegt im lateinischen barbarus für ausländisch, unkultiviert und wild. Oder im lateinischen pravus, was ebenfalls teilweise als unzivilisiert und wild verwendet wurde.

Verwendung durch die braven Rittersleut’

Wie hängen also die Begriffe wild, mutig, gut, gehorsam und artig zusammen?

Die Wilden, das ist klar, das sind jene, mit denen man nichts zu tun haben will. Die Außengruppe, die Unantastbaren … Es sei denn, sie gehören zu den zivilisierten Stämmen. Oder sie sind bereit zu Handeln … Oder im Krieg.

Im Krieg ist es gut, die Wilden auf seiner Seite zu haben, ohnehin gut, Wild zu sein.
Gute Ritter sind geeignet, wenn sie wild sind, sind wild, wenn sie mutig sind, beweisen Mut, um zu gehorchen und gehorchen, weil sie artig sind. In der Sprache und den Wertvorstellungen der Ritter sind das Begriffe mit der gleichen Bedeutung.

Und durch die Sprache der Ritter, in der wild, mutig, geeignet und artig austauschbar sind, bekam das Wort brav(e) all diese Bedeutungen.

Bildquellen

Verwandte Beiträge

J Dahms
  • J Dahms
  • J Dahms ist seit 2021 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Speech & Phone GmbH. Teil dieser Tätigkeit ist das Testen von Sprachassistenten und Erstellen von Beiträgen auf diesem Blog.

-+=