Schließen

Wie sicher ist der Mac wirklich? Kaspersky hat nachgeha(c)kt

Kaspersky lab schaut nach. Der Mac wird als Angriffsziel immer interessanter. Nun müssen nicht nur Windows-, sondern auch die Apple-Nutzer auf der Hut sein. Da wird die Safari zum Erlebnis. http://m.focus.de/digital/gastkolumnen/preuss/das-maerchen-vom-sicheren-mac-was-mac-nutzer-beim-surfen-beachten-sollten_aid_1141650.html

dsBulletin monatlich & kostenfrei

DatenschutzBulletin – jeden Monat informiert Weitere Neuigkeiten finden Sie im monatlich erscheinenden kostenfreien DatenschutzBulletin. Die Anmeldung erfolgt datenschutzkonform im Double-Opt-In: Adressangaben eintragen und absenden Einladungsmail abwarten und Bestätigungslink anklicken Fertig Anmeldung DatenschutzBulletin Foto: Flickr, sludgegulper

3 Selbstversuche zu Handygate und Hacking

Hack-Versuche von Journalisten Immer wieder beginnen Journalisten Versuche um zu zeigen, wie Hacking wirklich abläuft. Vorratsdaten & Bewegungsprofil Die Zeit begann hat mit Malte Spitz einen Feldversuch unternommen und zeigt, wie aus den Standortdaten mit leichten Mitteln ein Bewegungsprofil erstellt werden kann. Übrigens, damals ging es um Vorratsdatenspeicherung und nicht um Handydaten von Regierungsmitgliedern. Sechs…

FIPS – 4 Stufen für die Sicherheit von Festplatten

Worum geht es in der gegenwärtigen Debatte um Datenschutz – was meist Datensicherheit – bedeutet, aber wer kennt schon den Unterschied? Geheimdienste, die uns mit ihrem beträchtlichen Arsenal an Hardware, Software und Spezialisten, die damit auch umgehen können,  uns ausspähen oder Zeitgenoss_innen, die ihre privaten und privatesten Geheimnisse öffentlich und öffentlichst preisgeben oder vielmehr das…