Schließen

Datenarten und Datenschutz im Internet der Dinge

Datenarten und Datenschutz im Internet der Dinge Was Ihr Sexleben mit Android (oder iOS) zu tun hat Apps sind oft sehr nützlich, sie lösen manchmal auch Probleme, die wir ohne sie nicht gehabt hätten. Die größte Lüge des Internets ist wohl: „Ich habe die Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere sie.“  Wie sicher sind Anwendungen auf Smartphones,…

Internet of Things – 5 Anwendungen, auf die ich nie gekommen wäre

Internet of Things – 5 Anwendungen, auf die ich nie gekommen wäre Gadgetomanie im Internet der Dinge Das ist sie also, meine persönliche Favoritenliste der Anwendungen aus dem Internet der Dinge: Das Fieberthermometer, das ständig die Körpertemperatur an das Smartphone der Eltern funkt. Kassensysteme, die nicht nur Daten im Web speichern, sondern auch bargeldloses Bezahlen…

Smarte Autos, GPS für Kinder und 19 Billionen Dollar

Datenschutz-Nachlese vom Mobile World Congress 2014 / 26.02.2014 Die smarten Autos kommen GPS-Ortung für Kinder Zahl des Tages: 13 900 000 000 000 000 Die smarten Autos kommen Quelle: Flickr – keith ellwood Gestern habe ich hier genug Technikkritik geäußert. Heute will ich mich in einen Schafspelz hüllen und nur leise blöken, denn es geht…