Schließen

Diese 2 Fragen muss Ihr Kundenservice im Schlaf beantworten können

Kundenbeziehungsmanagement Diese 2 Fragen muss Ihr Kundenservice im Schlaf beantworten können Einige Kunden wollen es genauer wissen als andere. Diese beiden Fragen können nach eigener Studie Servicemitarbeiter in den Wahnsinn treiben: Welche Daten haben Sie über mich gespeichert? und Woher stammen diese Daten? Eine schleppende Antwort zeigt auf jeden Fall, dass die Prozesse im Unternehmen…

Aufbewahrungsfristen personenbezogener Daten

100 Sekunden Datenschutz Wann müssen personenbezogene Daten gelöscht werden? Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten (im Weiteren persönliche Daten) sind im Bundesdatenschutzgesetz nur selten ausdrücklich geregelt. Grundsätzlich geht das Bundesdatenschutzgesetz von einem Verbot der Verwendung und Aufbewahrung persönlicher Daten aus, beschreibt aber zwei Ausnahmen Es existiert eine Rechtsgrundlage zur Verwendung der Daten oder Es liegt eine Einwilligung…

Digitale Spürhunde – Precobs ante portas

InMünchen wird zur Zeit geprüft, ob die Arbeit der Polizei durch Computerprogramme vereinfacht werden kann. Dabei geht es um die Vorhersage von Verbrechen. Pilpul hat gut beschrieben, wie das funktionieren soll. Persönlich habe ich den Verdacht, dass Daten von unbescholtenen Bürgern erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. I am not amused. Reblog: http://gedankenklarheit.blog.de/2014/09/05/precobs-loewengrube-19335903/ Dieser Artikel zeigt,…

Transparenzberichte – deutsche Anbieter veröffentlichen Anzahl von Behördenanfragen

Neben Posteo hat auch die Telekom einen Transparenzbericht vorgelegt. Diese Berichte, die bei Google, Facebook, Yahoo und Microsoft schon länger in Gebrauch sind, zeigen, wie oft Behörden bei Anbietern angefragt haben und welche Art von Anfrage gestellt wurde. In diesem Blog wurden die Transparenzberichte schon einmal detaillierter vorgestellt. Zum Artikel: Telekom-Transparenzbericht – heise Posteo- Transparenzbericht…

Kontoabfragen durch Behörden deutlich gestiegen | tagesschau.de

Es war in diesem Blog schon davon die Schreibe, dass sich viele für Kontodaten interessieren. Nun liegen aktuelle Zahlen für das Jahr 2013 vor und wieder ist die Anzahl der Kontoabfragen gestiegen. Diesmal besonders durch Finanzämter und Gerichtsvollzieher. Auch Jobcenter sollen zu den besonders interessierten Stellen gehören. Für mich ist das auch ein Zeichen, dass…

Mllionenfacher Datenklau: Provider sollen Opfer des Identitätsdiebstahls informieren

Dieses Mal ist alles anders. Beim ersten Einbruch hatte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) noch selbst informiert. Nachdem nun erneut etwa 18 Millionen Emailadressen – darunter 3 Millionen deutsche – samt zugehöriger Passwörter auftauchten, sollen jetzt die Provider die betroffenen Anwender informieren. Das entspricht der Vorgehensweise nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das in…

Statista gehackt – Zugänge vorsorglich gesperrt

Zahlenfreunde von kennen Statista. Nun sind dort Accounts gehackt worden, wie das Unternehmen in einer Email an Kunden mitteilt. Quelle: Faksimile des Kundenanschreibens Das Unternehmen geht davon aus, dass Loginnamen und Passwörter gestohlen wurden. Die Passwörter sind verschleiert abgelegt, können aber technisch errechnet werden. Die Zugriffe auf Statista-Konten wurden automatisch gesperrt. Es muss ein neues…