Sprachtechnologie

Sprachtechnologie umfasst die Bereiche
* Voice User Interface,
* Spracherkennung,
* Sprechererkennung,
* Sprachsynthese,
* Sprachassistent
* Chatbot und
* Linguistik

Reden vs etwas sagen Linguistik

Reden vs etwas sagen

Wenn alle Menschen nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden sie bald den Gebrauch der Sprache verlieren. ―William Shakespeare
Sprachassistenten: Wer ist besser – Google oder Siri? Softwaretest

Sprachassistenten: Wer ist besser – Google oder Siri?

Google oder Siri - wer erkennt die Sprache besser? T3n berichtet über Diktieren der Sprachassistentinnen. eine E-Mail am Smartphone diktieren – das bringt ganz unterschiedliche Ergebnisse, je nachdem auf welches System der Nutzer bei der Spracherkennung setzt. Zum Artikel[…]
Zuverlässige Sprachdialogsysteme Spracherkennung

Zuverlässige Sprachdialogsysteme

Zuverlässige Sprachdialogsysteme sind sicherer, wenn die Spracherkennung besser klappt. Das hat die Stiftung Warentest beim Test von Infotainmentsystemen und ihrer Sprachdialoge herausgefunden. Hände frei beim Autofahren durch Sprachdialogsysteme Die Stiftung Warentest hat die Spracherkennung der Sprachdialogsysteme im Infotainment von[…]
Paul gehört zu den Guten – der Testbericht Qualitätssicherung

Paul gehört zu den Guten – der Testbericht

Testberichte sind mehr als Fehlerklassen in bunten Tabellen. Eine Checkliste hilft beim Durchsehen von Testberichten. Damit wichtige Merkmale nicht verborgen bleiben. Freitags kommt der Testbericht - immer Es ist drei Viertel vier. Am Nachmittag. Oder viertel vor vier, wenn[…]
Sprechen wir – mit Kaffeemaschinen Künstliche Intelligenz

Sprechen wir – mit Kaffeemaschinen

Was können wir nicht alles mit Sprachassistenten und Sprachbenutzerschnittstellen übersäen? Ein kurzer Exkurs in die Synapsen eines Innovativen. Montagmorgen im Büro Wenn ich durch die Gänge des Büros schreite, fallen mir Dinge ein, die unbedingt Spracherkennung oder ein Sprachdialogsystem[…]
Wie fordernd darf Spracherkennung sein? Entwicklung

Wie fordernd darf Spracherkennung sein?

Wie fordernd darf Spracherkennung sein? Die These von Rudolf Sosnowsky ist, dass Sprachbedienbarkeit - auch bei Sprachassistenten - möglichst funktional sein soll. Was haltet ihr davon? Funktion oder Design? Was kommt zuerst? Einen Zulauf erlebte die Technologie mit der[…]
Hoch oder tief – der Nullpunkt Softwaretest

Hoch oder tief – der Nullpunkt

"0 Grad", murmelte D das Außenthermometer ablesend. 'Ganz schön viel', dachte sie und war verwundert über die niedrige Temperatur. Bezugssysteme definieren Fragt der Testmanager: Welche Maßeinheit nutzt ihr? Kelvin, Celsius, Fahrenheit Verweise zu historischen Fehlern Der Absturz der Ariane[…]
Sprachdaten für die südliche Welt Spracherkennung

Sprachdaten für die südliche Welt

Sprachdaten für die südliche Welt - Bundesministerium und Mozilla Stiftung kooperieren Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Mozilla Stiftung kooperieren bei der Erstellung einer Sprachsammlung für Afrika. heise berichtet davon: Zum Artikel
Neue Stimme bei der Bahn oder Wo geht es nach Rossau? Sprachtechnologie

Neue Stimme bei der Bahn oder Wo geht es nach Rossau?

Neue Stimme bei der Bahn. Die Ansagesysteme auf den Bahnhöfen hat ein Voice-Lifting bekommen. Ist jetzt alles schöner? Deutsche Bahn setzt neue Sprachsynthese ein Das Reisedialogsystem der Deutschen Bahn war in den Anfangsjahren der Spracherkennung immer einen Kalauer wert[…]
Spracherkennung soll Ermittler beim Abhören unterstützen Datenschutz

Spracherkennung soll Ermittler beim Abhören unterstützen

Natürliche Sprache zu verstehen ist der neueste Schrei in der Spracherkennung. Diese Natural Language Understanding ist die Umsetzung gesprochener Wörter in geschriebenen Text. Ermittler sollen nun in den Genuss dieser Methode kommen wie dieser Artikel beschreibt. Im Gegensatz dazu[…]
-+=