Schließen

End-To-End-Tests kosten Geld

Kosten End-To-End-Tests Geld?

Was sind End-To-End-Tests?

Tests sind in jeder Phase der Software-Entwicklung erforderlich. In jedem Moment der Entwicklung kann es dazu kommen, dass der Ablauf nicht so ist wie gedacht. Ich kenne nicht viele Menschen, die es dann einfach so lassen. Meist werden Fehler oder andere Abweichungen beseitigt, sobald sie bemerkt wurden. Manchmal passiert das sofort, manchmal in einem Veränderungsprozess. Das hängt von der inneren Struktur der Organisation ab, in dem die Software entwickelt oder gewartet oder betrieben wird.

End-To-End-Tests stehen vor der Inbetriebnahme einer Anwendung. Bei diesen Tests kommt es darauf an, alle Phasen des gesamten Prozesses noch einmal zu beleuchten. Dabei werden Partnersysteme einbezogen und Abläufe innerhalb des Unternehmens werden nachgestellt.

Der Fokus von End-To-End-Tests liegt auf den Geschäftsabläufen und auf der Interaktion mit den Menschen, für die das Programm geschrieben wurde. Die vorherigen Teststufen Unittest und Integrationstest betrachten die korrekte Erstellung einer Anwendung und die korrekte Anbindung an Partnersysteme. Sie können leicht automatisiert werden. Bei Ende-Zu-Ende-Tests oder den Akzeptanztests gibt es automatisierbare Bereiche, aber nicht alles ist sinnvoll zu automatisieren.

Zum Artikel: https://www.ranorex.com/de/blog/10-best-practices-9-end-to-end-tests-richtig-nutzen/

End-To-End-Tests in Sprachdialogsystemen

Sprachanwendungen haben sehr viele Freiheitsgrade. Die Eingabemöglichkeiten sind wesentlich vielfältiger als in grafischen Eingabeschnittstellen. Die Interpretation der sprachlichen Eingaben durch die Technologie ist weiter gefasst und die Zuordnung einer Äußerung auf eine bestimmte Aussageabsicht ist ein weiterer Graubereich. Die Durchführung von Tests in allen Teststufen ist deshalb besonders herausfordernd.

Beiträge

Über den Autor Diethelm Dahms

Diethelm Dahms
Diethelm Dahms ist leidenschaftlicher Testmanager, Softwaredesigner und Voice User Interface Enthusiast. Seit 2003 ist er mit der Speech & Phone selbständig und in Projekten der Telekommunikation, Versandhandel, Logistik aktiv.Er ist Co-Autor des Voice Compass. Seine Web-Seite ist https://speech-and-phone.de

Antwort schreiben

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *