Schließen

Unerwünschte Werbemails von Kontakten in sozialen Netzwerken?

Unerwünschte Werbemails von Ihren Linkedin, Facebook- oder XING-Kontakten?

Wer Mitglied in einem Businessnetzwerk wie XING ist, hat sicherlich auch Interesse an neuen Geschäftskontakten. Soweit die Theorie. Meist erfolgt die Kontaktaufnahme über die dafür vorgesehenen Funktionen „Kontaktanfragen“ oder „Nachrichten“ im

Tipp des Datenschutzbeauftragten

Bevor Sie eine Email an einen Kontakt aus einem sozialen Netzwerk schicken, vergewissern Sie sich, ob diese Mail erwünscht ist und ob eine Einwilligung des Empfängers vorliegt.

Wenn Sie eine Email bekommen haben, fragen Sie den Absender, wann die Zustimmung erteilt wurde, welche Daten der Absender über Sie gespeichert hat.
Weitere Details stehen in diesem Blog-Beitrag

via Sie erhalten unerwünschte Werbemails von Ihren XING-Kontakten?.


Bild: Allyweb

Über den Autor diet46