Schließen

Teilweise fehlende Verschlüsselung beim Mailversand? Schreib nicht so viel.

Als Tester erlebt man Dinge, die niemand für möglich gehalten hätte. Flugzeuge, die auf dem Rücken fliegen. Wikipedia – Liste von Programmierfehlern und andere Sachen. Häufiger sind es Sachen, die sowieso niemand glaubt. Heise hat herausgefunden, dass Mails vom TÜV Rheinland mal verschlüsselt und mal unverschlüsselt ankommen, obwohl der Empfänger die Verschlüsselungsmethode beherrscht. Ironischerweise ist der TÜV Rheinland mit der Zertifizierung sicherer Emailverbindungen befasst. Aber die Tücke steckt im Detail.

Zum Artikel: heise


Foto: © stokkete- Fotolia.com

Über den Autor diet46